Neuer Raum für altes Brauchtum

 

Das MASKEUM wird ab sofort auf unbestimmte Zeit geschlossen.

 

Leider zwingt die aktuelle Lage zur Pandemie COVID19 in Verbindung der gesetzlichen Vorgaben der

Staatsregierung und des Landratsamtes Ebersberg auch die Museumsleitung des MASKEUM zum Handeln.

 

Es ist sehr bitter, dass mit der bereits erfolgten Absage der Kirchseeoner Perchtenläufe auch jetzt der

sehr beliebte Besuch des MASKEUM von Bürgern aus Nah und Fern nicht mehr möglich ist. Die aktuell

gültige 2Gplus-Regelung ist für den Betrieb eine zu große Einschränkung und bedeutet quasi einen

Lockdown aller Kultureinrichtungen. Mit einer Vorgabe „2G“ wäre aus unserer Sicht der Betrieb weiterhin

möglich gewesen.

 

Auf der anderen Seite übernimmt die Perschten-Stiftung Kirchseeon auch Verantwortung, die möglichen

Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

 

MUSEUMSLADEN WEITERHIN GEÖFFNET …

 

An den Sonntagen am 5.12., 12 12. und 19.12.2021 öffnen wir von 10-12 Uhr den Museumsladen im MASKEUM.

 

Hier wird eine Möglichkeit geschaffen, ein paar High-Lights aus unserem Angebot als Weihnachtsgeschenk wie

  • die neue Mini-Sammelmaske „Glückswichtl“;
  • die neue Doppel-CD „SCHARIWARI live (ab 12.12.21);
  • das Buch „Das Perchtenerbe“

zu erwerben. Es gelten unter Verwendung einer FFP2-Maske die Regeln des Einzelhandels.

 

Die Ausstellung ist aber ausnahmslos geschlossen!

 

Sofern eine Öffnung des MASKEUM wieder möglich ist, werden wir umgehend in der Presse und auf der

Homepage informieren.

 

Wir würden uns sehr freuen, die Besucher zu einem späteren Zeitpunkt im MASKEUM herzlich begrüßen zu dürfen.

 

Eine schöne Adventszeit, Frohe Weihnachten und einen gesunden Start in das Jahr 2022 wünscht das

 

Team MASKEUM

 

Depot- und Ausstellungsräume für das MASKEUM

Int. Masken- und alpenländisches Perchtenmuseum


Das MASKEUM öffnet ab 2. Oktober 2021 seine Pforten.

Mit dem MASKEUM gesellt sich nun ein großer Meilenstein für den
 bayerischen Perchtenbrauch dazu und schließt u.a. den Kreis zu unserer Präsenz im Museum „Haus der Bayerischen Geschichte“ in Regensburg.

Wir sind sehr stolz, mit der Konzeption des MASKEUM als institutioneller
Repräsentant von Kirchseeon zu dienen.

Der Landkreis Ebersberg hat ein kulturelles Unikat als weitere Attraktion

und einen wertvollen Identifikationspunkt erhalten.

 

Die Verwirklichung der Vision eines Museums ist ein kleiner, qualitativer sowie

repräsentativer Farbtupfer in der bayerischen Museumslandschaft zum Erhalt

eines besonderen Brauchtums.

 

 

MASKEUM Öffnungszeiten

Uhrzeit jeweils 10 bis 16 Uhr

(Ausnahme: 6.1.22 von 10 – 18 Uhr)

 

• Oktober 2021 - jeden Samstag und Sonntag

 

• November 2021 - jeden Samstag und Sonntag

 

• Dezember 2021 - jeden Samstag und Sonntag

außer an den Feiertagen

 

• Januar 2022 - jeden Samstag und Sonntag

außer an den Feiertagen;

Zusatzöffnung am 6.1. und 7.1.

 

• Februar 2022 - 19.2. und 20.2.

 

• März 2022 - 19.3. und 20.3.

 

• April 2022 - 23.4. und 24.4.

 

 

MUSEUM ADRESSE

 

MASKEUM, Münchner Str. 19, 85614 Kirchseeon

(Zugang via Pausenhof über Treppenturm Nähe B304)

Google Maps Code: 3VFQ+Q5

 

siehe Anfahrt

 

---

Heimatliches Brauchtum braucht Schutz und Raum

 

Unterstützen Sie das Projekt "MASKEUM" gerne durch Ihre wohlwollende Spende.

mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Perschten-Stiftung Kirchseeon