Neuer Raum für altes Brauchtum

Depot- und Ausstellungsräume für das MASKEUM

Int. Masken- und alpenländisches Perchtenmuseum


Das MASKEUM öffnet ab 2. Oktober 2021 seine Pforten.

Mit dem MASKEUM gesellt sich nun ein großer Meilenstein für den
 bayerischen Perchtenbrauch dazu und schließt u.a. den Kreis zu unserer Präsenz im Museum „Haus der Bayerischen Geschichte“ in Regensburg.

Wir sind sehr stolz, mit der Konzeption des MASKEUM als institutioneller
Repräsentant von Kirchseeon zu dienen.

Der Landkreis Ebersberg hat ein kulturelles Unikat als weitere Attraktion

und einen wertvollen Identifikationspunkt erhalten.

 

Die Verwirklichung der Vision eines Museums ist ein kleiner, qualitativer sowie

repräsentativer Farbtupfer in der bayerischen Museumslandschaft zum Erhalt

eines besonderen Brauchtums.

 

 

MASKEUM Öffnungszeiten

Uhrzeit jeweils 10 bis 16 Uhr

(Ausnahme: 6.1.22 von 10 – 18 Uhr)

 

• Oktober 2021 - jeden Samstag und Sonntag

 

• November 2021 - jeden Samstag und Sonntag

 

• Dezember 2021 - jeden Samstag und Sonntag

außer an den Feiertagen

 

• Januar 2022 - jeden Samstag und Sonntag

außer an den Feiertagen;

Zusatzöffnung am 6.1. und 7.1.

 

• Februar 2022 - 19.2. und 20.2.

 

• März 2022 - 19.3. und 20.3.

 

• April 2022 - 23.4. und 24.4.

 

 

MUSEUM ADRESSE

 

MASKEUM, Münchner Str. 19, 85614 Kirchseeon

(Zugang via Pausenhof über Treppenturm Nähe B304)

Google Maps Code: 3VFQ+Q5

 

siehe Anfahrt

 

---

Heimatliches Brauchtum braucht Schutz und Raum

 

Unterstützen Sie das Projekt "MASKEUM" gerne durch Ihre wohlwollende Spende.

mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Perschten-Stiftung Kirchseeon